Werkzeugbau
Startseite
Zerspanungstechnik
Entwicklung & Konstruktion
Qualitätsmanagement
Stellenangebote Portrait & Kompetenz
Datentransfer Kontakt
Prototypen
Try out
Vorab-Kleinserien
 
 
 
  Von der Idee zum Produkt
Werkzeuglayout: Am Anfang steht die Idee eines Kunden in Form einer Zeichnung oder eines Datensatzes. Ab da setzt ein gemeinsamer Entwicklungsprozess ein, in den wir unser ganzes langjähriges Know-how beratend einfließen lassen: Prüfung von Pressengrösse,Streifenbreite und Vorschub sowie Materialeinsatz.
Werkzeugkonstruktion: Nächster Schritt ist die Werkzeugkonstruktion mit dem Ziel,ein optimales Werkzeug mit hoher Qualität für unseren Kunden herzustellen.Anschließend erfolgen der Werkzeugbau und der Try-Out auf unseren Pressen.Gestanzte Erstmusterteile werden gefertigt und ein Erstmusterprüfbericht wird erstellt.
Konstruktive Änderungen: Änderungs- und Optimierungsarbeiten werden in die Konstruktion eingearbeitet, damit diese auf jeden Fall auf dem neuesten Stand ist.Nach der Freigabe der Teile erfolgt die Lieferung - pünktlich zum vereinbarten Termin.
H.Junkerkalefeld GmbH | Werkzeug- u. Vorrichtungsbau | Rudolf-Diesel-Str.11 | 33428 Harsewinkel | Tel.:05247/9252-0 |  

kontakt@junkerkalefeld-gmbh.de